Video Player


Aida am Rhein (Making-Of, 25 Min.)

BASEL, 2010 Nach den preisgekrönten Produktionen «La Traviata am Hauptbahnhof» und «La Bohème im Hochhaus» inszenierte das Schweizer Fernsehen als Abschluss der Trilogie noch einmal eine Oper vor ungewöhnlicher Szenerie. Schauplatz von «Aida am Rhein» war das Rheinufer rund um die Mittlere Brücke und das Grand Hotel Les Trois Rois in Basel.
Das Ensemble des Theater Basel mit dem Sinfonieorchester Basel liessen «Aida» aus einem völlig neuen Blickwinkel entstehen. Die TV-Liveübertragung von «Aida am Rhein» stiess auf grosse Resonanz. 338'000 Fernsehzuschauer sahen sich die Oper am Bildschirm an. Dies entsprach einem Marktanteil von 24,8 Prozent. Lucky Film produzierte vor Ort Beiträge für die Live-Sendung und zeigte schon einen Tag nach dem Event einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehproduktion.

Team

  • Produktion: Lucky Film GmbH
  • Regie: Martin Schilt
  • Kamera: Sarah Derendinger, Beat Häner, Markus Storrer, Martin Schilt
  • Ton: Hugh Gordon
  • Schnitt: Kurt Gehring, Felix Hulliger, Daniel Stössel
  • Tonmischung: Hugh Gordon
  • Produzenz: Christian Eggenberger
  • Produktion: Muriel Bondolfi

  • in Koproduktion mit Schweizer Radio und Fernsehen und 3Sat
  • Redaktion .........
  • SRG / SSR, Redaktion .........
  • 3sat, Redaktion .........