Belinda Sallin Belinda Sallin Belinda Sallin Belinda Sallin

Belinda Sallin

*1967 in Freiburg. 1994 Lizenziat in Deutscher Literatur, Philologie und Kommunikationswissenschaften an der Universität Freiburg i.Ü. Seit 1996 beim Schweizer Fernsehen in verschiedenen Funktonen. Von 2002 bis 2006 Redaktionsleiterin der Sendung «Rundschau». Seit 2008 tätig für die Redaktionen DOK und Reporter.



Filmographie

2013
  • Die letzten Gärtner. Betrachtungen über das Wachstum.
    TV-Dokumentarfilm für «DOK», 50 Min., SRF und 3sat
2011
  • Warten auf das zweite Leben.
    Organmangel und Transplantation in der Schweiz.

    TV-Dokumentarfilm für «DOK», 53 Min., SF und 3sat
  • Jedes Wort eine Zeitbombe.
    New York nach dem 11. September.

    TV-Dokumentarfilm für «Reporter», 30 Min., SF und 3sat
2010
  • Wahre Helden. Von Zivilcourage, Todesmut und Bescheidenheit.
    TV-Dokumentarfilm für «Reporter», 25 Min, SF und 3sat.
  • Die Jagd nach Öl.
    TV-Dokumentarfilm für «DOK», 50 Min., SF und 3sat 2009
  • Ungeliebte Deutsche. Vom Störfaktor zum Hassobjekt.
    TV-Dokumentarfilm für «Reporter», 25 Min., SF und 3sat.
2009
  • Gesucht: Gemeindepräsident/-in. Notstand im Herzen der Demokratie.
    TV-Dokumentarfilm für «DOK», 50 Min., SF und 3sat
2008
  • Anatomie einer Arztserie.
    TV-Dokumentarfilm für «DOK», 50 Min., SF und 3sat.
  • Streit um das Erbe. Wenn Geschwister teilen müssen.
    TV-Dokumentarfilm für «DOK», 50 Min., SF und 3sat.