Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt Videojournalist Martin Schilt

Martin Schilt

Martin Schilt, geboren 1971 in Bern. 1992 Abschluss Lehrpatent Staatliches Seminar Bern Seit 1987 Dauergast im Kino: Zuerst als Placeur und Operateur später als Filmjournalist.

1989 Einstieg in den Journalismus bei der Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch. Seit 2000 Mitglied im Verband Schweizerischer Filmjournalisten. Ausbildung "on the Job" zum Videojournalisten beim Schweizer Lokalfernsehen TeleBärn.

Seit 1996 beim Schweizer Fernsehen: Reporter und Projektleiter der Sendung Fernweh, als VJ-Coach verantwortlich für die VJ-Ausbildung beim Schweizer Fernsehen. Produzent und Ausgabenleiter für verschiedene Magazinsendungen der Abteilung Information. Reporter und Videojournalist für SF Spezial, Reporter und DOK.



Filmographie

2016
  • Krähen - Rabenschwarze Chronisten (Kinodokumentarfilm, in Entwicklung)
  • The Good Bankster (Kinodokumentarfilm,in Entwicklung)
2015
  • Face Your Fears (Transmedia Projekt. Realisation Sandra Bühler. Produktion Lucky Film GmbH in Zusammenarbeit mit DUDA Agentur für neue Medien. )
2014
  • Dark Star HR Gigers Welt (Kinodokumentarfilm 98 Min, Regie Belinda Sallin, Ko-Produzent Lucky Film GmbH. Produktion, Marcel Hoehn, T&C Films Zürich Kinoauswertung in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika, u. a. Festivals: u. a. Hong Kong, DokFest München, Zürich Filmfestival, Perth, Buenos Aires, Sitges, Istanbul, Tampare, u.a )
2012
  • Die Wiesenberger – No Business like Show Business (Kinodokumentarfilm 88 Min, Ko-Regie mit Bernard Weber, Ko-Produktion mit Zeitraum Film GmbH Publikumspreis Solothurner Filmtage 2012 Kinoauswertung Schweiz über 55'000 Eintritte. Festivals: u. a. DOK Leipzig, DOC New York, Official Selection, DMZ DOC Südkorea, Tokio International Filmfestival, Filmfestival Locarno, Krakau Filmfestival, Publikumspreis Provinziale Eberswalde )
2011
  • Grüezi Deutschland
    Redaktionsleiter der fünfteiligen Serie (Folge à 45min) mit Frank Baumann.
  • Rund um den Polarkreis
    Redaktionsleiter der siebenteiligen SF Spezial Fernweh Serie (Folge à 50 min). Fernsehausstrahlung SF und 3sat. Sechsteiliger TV-Dok (Folge à 45 min)
2010
  • Fernweh Karibik
    Projektleiter der siebenteiligen SF Spezial Fernweh Serie (Folge à 50 min). Fernsehausstrahlung SF und 3sat.
  • Aida am Rhein
    Making of (25 min) Fernsehausstrahlung SF, 3sat, ZDF
2009
  • La Bohème im Hochhaus
    Making of (25 min) Fernsehausstrahlung SF, 3sat, ARTE
  • Fernweh - In den Alpen
    Projektleiter der siebenteiligen SF Spezial Fernweh Serie (Folge à 50 min). Fernsehaustrahlung SF und 3sat.
2008
  • Gründung Fa. Luckyfilm Gmbh.
  • Fernweh - Rund ums Mittelmeer
    Mit Mona Vetsch von Gibraltar nach Gibraltar. Projektleiter der siebenteiligen SF Spezial Fernweh Serie (Folge à 50 min). Fernsehausstrahlung SF und 3sat.
  • SF Videoguide
    Entwicklung und Produktion der ersten interaktiven Videoapplikation von SF. Goldauszeichnung Best of swiss web 2009 Kategorie Usability.
2007
  • Zug um Zug
    Mit Mona Vetsch unterwegs auf dem verrücktesten Schienennetz der Welt. Projektleiter der siebenteiligen SF Spezial Fernweh Serie (Folge à 50 min). Fernsehausstrahlung SF und 3sat
2006
  • Der Traum von der Insel
    Mit Mona Vetsch und Alex Capus unterwegs zur sagenumwobenen Schatzinsel. Produzent und Videojournalist für die siebenteilige SF Spezial Fernweh Serie (Folge à 45 min). Fernsehausstrahlung SF und 3sat.
2005
  • Ein Fall für den Griechen
    Unterwegs mit dem Privatdetektiv Themistokles Kostenas - Zweiteiliger TV-Dok (Folge à 25 min) für die Sendung Reporter. Fernsehausstrahlung SF und 3sat.
  • Einmal im Leben
    Mit Mona Vetsch in Spitzbergen auf der Suche nach einem Eisbär. Produzent und Videojournalist für die siebenteilige SF Spezial Fernweh Serie.
  • Bizenbergers Weg
    Die Hölle, das sind immer die anderen. Der Feind wohnt nebenan - wie sich Nachbarn das Leben zur Hölle machen. Zweiteiliger TV-Dok (Folge à 25 min) für die Sendung Reporter. Fernsehausstrahlung SF und 3sat.
2004
  • La Strada
    Mit Mona Vetsch per Anhalter in zehn Tagen von Zürich ans Nordkap. Produzent und Videojournalist für die siebenteilige SF Spezial Fernweh Serie.
2003
  • Prinzessin, Luder Busenwunder
    Die unheimliche Karriere der Diana Forster. TV Dok (25 min.) für die Sendung Reporter. Fernsehausstrahlung SF und 3sat.
  • Expedition Everest
    Mitarbeit als Videojournalist für die fünfteilige Doku-Serie.
2001
  • Videojournalist für die Sendung SF Spezial Fernweh
1997 - 2002
  • Redaktor und Produzent für die Sendung "Kassensturz"
    u. a. Recherchen über Agrarmillionäre, Aufbau und Entwicklung der Mobilfunknetze in der Schweiz, Steueroptimierung internationaler Konzerne, Schein und Sein in der Tourismusindustrie sowie verschiedene Reports über die Schattenseiten der Globalisierung (Kinderarbeit in Indien, Kaffeeanbau Mexico, Lederproduktion, etc.) Entwicklung und Produktion der satirischen Serie "Patent angemeldet"
1997
  • Redaktor bei der Jugendsendung "Zebra"
1995
  • Videojournalist beim Lokalfernsehen "TeleBärn"